slide 1

Tierpark Buchenberg

Kleine Abenteuer. Ganz groß. Erleben Sie die Lebensräume der Wildtiere und die frei begehbaren Eulen-Großanlagen.

slide 2

Kletterwald Buchenberg

Kleine Abenteuer. Ganz groß. Entdecken Sie den Wald aus einer völlig neuen Perspektive ein Abenteuer für jedes Alter, auf über 90 Stationen, von leicht bis schwer

slide 3

3D-Bogenparcour

Begeben Sie sich auf die Pirsch durch die Wälder des Naturparks.

slide 4

Baumhotel Buchenberg

Erleben Sie den Wald in den Baumkronen!

Tierpark Buchenberg

park DO

Kleine Abenteuer. Ganz groß. Erleben Sie die Lebensräume der Wildtiere und die frei begehbaren Eulen-Großanlagen.

Weiterlesen

Kletterwald Buchenberg

klettern DO

Kleine Abenteuer. Ganz groß. Entdecken Sie den Wald aus einer völlig neuen Perspektive ein Abenteuer für jedes Alter, auf über 90 Stationen, von leicht bis schwer.

Weiterlesen

3D-Bogenparcour Auf der Pirsch

Rund um den Tierpark und den Kletterwald Buchenberg zieht sich in einer weiten Schleife unser 3D-Bogenparcour.

Weiterlesen

Naturparkhaus Gastronomie in der Natur

Durch die gemütliche und außergewöhnliche Atmosphäre mit offenen Feuerstellen vor dem Haus und tollem Service - ist das Naturpark-Haus ideal für Feiern aller Art!

Weiterlesen

Benefiz-Konzert am Buchenberg 19.6. um 19 Uhr

b_200_0_16777215_00_images_aktuelles_2014_2014014_Plakat_Benefizkonze.jpg

Ein leises Konzert, ein stimmig-ruhiges, ein dem abendlichen Wald und den Tieren gewidmetes. Kerzen, Lampions und Feuerkörbe untermalen die Szene am Buchenberg mit Blick auf Waidhofen. Ein Glas guter Rotwein und die gastronomische Begleitung des Tierparkteams mit regionalen Köstlichkeiten machen den Abend zu einem solidarischen Erlebnis. „Langsam wachs ma zamm", frei nach Wolfgang Ambros.

Sämtliche Einnahmen aus den eingezahlten Spenden und den Abendspenden gehen auf ein EIGENES von der Bank überprüfbares und abgeschlossenes SPENDENKONTO und kommen nur dem Tierpark zugute.

Der durch ungünstige Wetterlage in den letzten zwei Jahren und große Schneedruckschäden an den Vogelvolieren in finanzielle Schieflage geratene Tierpark Buchenberg in Waidhofen an der Ybbs benötigt solidarische Hilfe aus der Bevölkerung. Zahlreiche Firmen und Unternehmen haben sich bereits spontan entschieden hier mitzuhelfen. Spenden und Übernahme von Tierpartnerschaften geben dazu die Möglichkeit. Der Naturpark Buchenberg ist mit seinem Tier-und Kletterpark, der Waldschule und dem Waldlehrpfad mit ca. 80.000 Besuchern im Jahr der bei weitem größte touristische Faktor im Raum Waidhofen.

Anrufe von Künstler aus allen Richtungen, die ebenfalls ihren Beitrag leisten möchten, führen nun am 19. Juni zu einem Benefizkonzert am Buchenberg direkt beim Naturparkhaus. Ab 19.00 Uhr werden dort Künstler wie DIE STEINBACH (Träger des renommierten bayrischen Nachwuchspreises) oder auch der Musikkabarettist THOMAS FRANZ-RIEGLER auftreten, dazu der Symphoniker PROF. MARTIN ORTNER, der für seine humoristisch-kritischen Texte bekannt ist. KARL SCHAUPP & EVELINE SKAREK werden Teile ihres jüngst ausverkauften Jazz-Abendkonzertes spielen und die VOLKSBÜHNE WAIDHOFEN wird wie immer mit einigen Überraschungseinlagen glänzen, da das heurige Sommertheaterstück die „Geierwally von
Waidhofen" ja eine starke Affinität zur Tierwelt aufweist.
Ein besonderer Gast auf der Bühne wird kein Geringerer als Kulturstadtrat WERNER KRAMMER sein!
Er wird gemeinsam mit Karl Schaupp das Klavier vierhändig bearbeiten. Das Stück dazu wurde von Karl Schaupp extra für diesen Auftritt komponiert und wird dem Tierpark gewidmet.

Ein Genussabend auf vielen Ebenen wird das Publikum erwarten. Vom musikalischen und kulinarischen Erlebnis angefangen, bis hin zum Einatmen des abendlichen Waldduftes kann sich jeder Besucher auf einen einmaligen Abend freuen. Und die Tiere werden unsichtbar in den Ställen oder im Dunkel des Tierparks den für sie bestimmten Klängen lauschen.

Wir ersuchen um eine freiwillige Spende, die gleichzeitig als Eintritt gilt. Die meisten Produkte, die an diesem Abend gereicht werden, wurden gratis zur Verfügung gestellt. S

Sämtliche Einnahmen aus den eingezahlten Spenden und den Abendspenden gehen auf ein EIGENES von der Bank überprüfbares und abgeschlossenes SPENDENKONTO und kommen nur dem Tierpark zugute.

Baumhaus Baumhotel Buchenberg

baumhaus

Erleben Sie den Wald in den Baumkronen!
Eine über hundert Jahre alte Buche lässt Sie seine Energie, seine Macht, seine Aura fühlen.
Eine unvergessliche und unvergleichbare Nacht für Sie!

Weiterlesen

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Anfahrt mit der Westbahn – Amstetten HBF umsteigen – mit der Gesäusebahn bis Waidhofen/Ybbs HBF (ca. 30 Min) – umsteigen in die „Citybahn Waidhofen" – 1 Haltestelle weiter (Haltestelle Schillerpark) – direkter Wanderweg zum Naturpark (ca. 5 Gehminuten) bzw. 2 Haltestellen weiter (Haltestelle Lokalbahnhof) gemütliche Forststraße zum Naturpark (ebenfalls nur 5 Gehminuten)

http://www.oebb.at/de/ Fahrplanauskunft ÖBB

Gutscheine Erlebnisse und Eintritte

baumhaus

Unsere Eintrittskarten und Erlebnisse online

Zum Onlineshop

Mit dem Auto

Von Norden: über die A1 – Abfahrt Amstetten West – über die B 121 – bis Waidhofen/Ybbs – beim 2. Kreisverkehr Richtung Weyer – an das Naturparkleitsystem halten

Von Norden: über die A1 – Abfahrt Haag – Hauptstraße Richtung Seitenstetten – Böhlerwerk – Waidhofen/Ybbs – beim 2. Kreisverkehr Richtung Weyer – an das Naturparkleitsystem halten

Von Süden: A9 (Phyrnautobahn) – Abfahrt Traboch – auf die B 115 Richtung Trofaiach/Eisenerz – über den Präbichl – Eisenerz – Hieflau – Großreifling – Altenmarkt – Weyer Markt – B 121 nach Waidhofen – an das Naturparkleitsystem halten

Kontakt

Naturpark Buchenberg
Betriebs-GmbH
Rösselgraben 15
3340 Waidhofen/Ybbs

Telefon: 0676 / 844991 444
info@tierpark.at 

Informationen zu E-Commerce und Mediengesetz

 

Spenden sind sehr herzlich willkommen:
Spendenkonto Tierfreunde Buchenberg
AT72 4715 0206 1415 0025

Tierpark, Gastronomie und 3D_Bogenparcour

Öffnungszeiten Sommersaison:
24. März bis 2. November 2018 täglich von 10:00 bis 18:00 geöffnet. 
In den Sommerferien von 9:00 bis 19:00 geöffnet.

In der Wintersaison Eintritt in den Tierpark von 8:00 bis 15:00.
Einlass bis 1 Std. vor Betriebsschluss
Eintrittsgeld direkt beim Tierpfleger im Park zu bezahlen.
Gastronomie in der Wintersaison eingeschränkt geöffnet - siehe Homepage.

Kletterwald

Öffnungszeiten:

24. März bis 2. November 2018 täglich von 10:00 bis 18:00 geöffnet.
an den Wochenenden Sa, So u. Ftg geöffnet.
Oster-, Pfingst- & Sommerferien täglich geöffnet.
witterungsabhängig – siehe Homepage
Einlass bis 1 Std. vor Betriebsschluss

Unsere Auszeichnungen